Welches Hosting brauche ich für Wordpress? Bessere Performance - höhere Erreichbarkeit

Wordpress CMS

Michael Loy
Michael Loy

Ihr Ansprechpartner für Wordpress

Gründsätzlich genügt für den Betrieb von Wordpress ein Hosting mit folgenden Grundvoraussetzungen:

  1. PHP in Version 5.2.4 oder höher
  2. MySQL in Version 5.0 oder höher
  3. Apache mod_rewrite Modul, für „schönere URLs“

 

Für ein Wordpress-Hosting mit wesentlich mehr Performance empfehlen wir:

  1. GZIP-Komprimierung (für komprimierte Dateiübertragung)
  2. CSS/JS/HTML Minify (komprimierte Dateien)
  3. PHP7 (bietet ca. 30% bessere Geschwindigkeit)
  4. SSD MySQL-Server und/oder Webserver-Festplatten

 

Die Performance und Seitenladegeschwindigkeit hängt aber auch stark vom gewählten Hosting bzw. Webserver ab. Grundsätzlich kann man sagen, umso weniger Rechenleistung für ein Projekt zur Verfügung steht, desto günstiger wird das Hosting vertrieben.

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot auf unserem performanten Agentur-Server  -  Kontaktieren Sie uns unverbindlich und Kostenlos!  

Beispiele gefällig?
Referenzen
Angebot benötigt?
Kontakt
Kennen lernen?
+49 8171 6399080