Schaffen Sie Sicherheit und Vertrauen mit SSL-Zertifikaten SSL-Zertifikat

20.07.2016
https URL

Ist die Kommunikation zwischen Ihrer Webseite und deren Besuchern schon sicher? Mit einem SSL-Zertifikat schützen Sie die Daten Ihrer Besucher. Erkennbar ist der Schutz z.B. durch ein grünes Zeichen in der URL-Zeile Ihres Browser und der Verwendung von https:// anstatt von http://.

Beispiel SSL https://www.loy.info
Beispiel: SSL https Ansicht in Chrome

Wer braucht ein SSL-Zertrifikat?

Wir empfehlen Ihnen ein SSL-Zertifikat und die Umstellung auf https:// falls Sie:
  • Kundendaten auf Ihrer Webseite abfragen
  • Ein Kontaktformular anbieten
  • Einen Onlineshop betreiben
  • Ihre Google Rankings in Zukunft verbessern möchten
Passend zum Thema

Vorteile:

  • Besseres Google-Ranking durch HTTPS/SSL-Verschlüsselung
  • Vollautomatische Einbindung der Zertifikate auf unserem Server
  • Höchste Vertrauenswürdigkeit durch optionale Inhaber-Validierung
  • ExtendedSSL durch grüne Browser-Adresszeile hervorgehoben
  • Sichere Verbindung mit bis zu 256-Bit-Verschlüsselung durch AES
  • Einbindung auf externen Servern möglich

Welches Zertifikat brauche ich?

Es gibt am Markt ein Vielzahl von Zertifikats-Typen und Anbietern, wie beispielsweise Symantec, 1&1, digicert, GoDaddy und viele weitere Anbieter, die sich um Ihre SSL Zertifizierung kümmern. Die verschiedenen Anbieter unterscheiden sich dabei es in der Verschlüsselungsstärke und Gültigkeit. 

Für die meisten Projekte reicht ein einfaches Zertifikat für eine URL. 

Wieviel kostet ein Zertifikat?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl und der Installation eines passenden Zertifikats - Kontaktieren Sie uns unverbindlich und Kostenlos !  

Michael Loy

Der Autor

Michael Loy ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Internetagentur LOY GmbH.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Kontakt

Beispiele gefällig?
Referenzen
Angebot benötigt?
Kontakt
Kennen lernen?
+49 8171 6399080